6 months into learning German

Seit Dezember 2020 lerne ich Deutsch. Es ist wichtig für mich zu lernen, weil ich hier arbeite und lebe. Ich will auch die Kultur und die Politik wirklich verstehen. Mein absolute Ziel ist es, die B1-Prüfung zu machen und zu bestehen.

Meine Erfahrung ist interessant und großartig, sondern sehr schwerig!

Ich habe mit Level A2.1 angefangen und habe gerade B1.1 von der Sprachschule “Deutsch Akademie” abgeschlossen. Ich habe immer einen Abendskurs von 18:15 bis 21:00Uhr genommen, wenn ich mit der Arbeit fertig bin. Die Kurse finden online auf Zoom statt.

Im Level A2.1 und A2.2 hatte ich viele Wörter und Grammatikregeln gelernt! Ich finde, dass die Lehrerinnen nicht sehr gut war. Sie hatten nicht so gut erklärt und sie waren so schnell sprechen. Im B1.1 Level hatte den besten Lehrer! Er war geduldig, kreativ und freundlich. Manchmal haben wir Spiele zum Grammatikthema auf der App Kahoot gespielt. Der Lehrer und die Lehrerinnen haben ganz unterschiedlichen Methoden.

Nach dem B1.1 nehme ich einen Konversationskurs an der Sprachschule “Lalia” teil. Es ist nur 50-minuten von Montag bis Donnerstag. Der Kurs hat eine kleine Gruppe mit sechs Personen. Ich finde, dass der Unterricht einfach spaß und interaktiv ist! Es macht mich auch glücklich, zu neue Leute kennen. 

Meine Deutschkenntnisse haben sich stark verbessern, aber muss ich noch weitergehen und lernen!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *